Königsschießen 2018

Ein 62,8 Teiler brachte in diesem Jahr den 1. Schützenkönig des Bezirkes 31 hervor.

Leider war in diesem Jahr die Beteiligung am Königsschießen nicht so hoch. Möglicherweise lag dies am Modus, da die Schützen ohne Schießbekleidung versuchen mussten den Schuss genau zu platzieren. Hier dürfte der Vorteil natürlich bei den Luftpistolenschützen gelegen haben, da sie keine stabilisierende Schießbekleidung tragen (wie SchießJacken und Hosen). Knifflig war in diesem Jahr auch die Auswertung, da es nicht so einfach war, die Auswertmaschine einzustellen, was aber schlussendlich gelang.

Begonnen wurde das Königsschießen 2018 im Rheingau beim SV Diana Winkel. 2019 wird dies dann in Wiesbaden stattfinden.

Stefan Schmidt –  SV Igstadt – holte sich den  Titel.

Die Königsproklamation findet  an der nächsten Bezirksversammlung statt. Somit wird Stefan Schmidt den Bezirk 31 beim Landeskönigsschießen in Wetzlar vertreten. Der Vorstand wünscht Stefan auf diesem Wege viel Erfolg und eine ruhige Hand. Zum Schluss noch ein paar weitere Ergebnisse der Teilnehmer.
1 SV Igstadt Schmidt Stefan LP 62,8 T
2 SV Lorch Diedler Christine LP 122,8 T
3 SV Lorch Diedler Jörg LP 132,4 T
4 SV Bierstadt Schwarz Günter LP 178 T
5 SG Marxheim Sehorsch Michael LG 195 T
6 SV Bierstadt Nehring Dieter LG 320 T

 

gez.Sportleiter